SOZIALLIBERALE DEMOKRATISCHE PARTEI

SLDP

Die SLDP setzt sich uneingeschränkt & nachhaltig

gegen Faschismus, gegen Antisemitismus, gegen Kriege,

gegen Terrorismus, gegen alle Formen von Gewalt,

gegen religiöse Fundamentalismus und

gegen religiöse Radikalismus, gegen Rechtsextremismus,

gegen alle Neonazis & Nazis, gegen Prostitution und

gegen alle Formen des Menschenhandels,

gegen Nationalismus und gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit ein.

 

Die SLDP fördert eine multikulturelle, ausländerfreundliche, judenfreundliche, frauenfreundliche, kinderfreundliche pazifistische humanistische soziallliberale Öko-Linksliberale demokratische Europäische Union!" SLDP


THEMEN


1. NPD, DRITTE WEG, DIE RECHTE, REPUBLIKANER ETC... VERBIETEN!

ALLE NEONAZIS & NAZIS PARTEIEN & VEREINE SOFORT VERBIETEN

Die SLDP engagiert sich uneingeschränkt gegen ALLE Nazis & Neonazis,

gegen Rechtsradikalismus, gegen Nationalismus, gegen Antisemitismus, gegen Faschismus!
Die SLDP möchte die NPD und alle andere Neonazis & Nazis gesetzlich verbieten und fordert, dass alle Neonazis & Nazis Parteien & Vereine mit sofortiger Wirkung verboten werden. Neonazis und Nazis Parteien & Vereine sind rechtsradikale terroristische Organisationen und deswegen müssen alle rechtsradikale Neonazis & Nazis Parteien europaweit & weltweit verboten werden.
Die SLDP engagiert sich, dass diese fremdenfeindliche nationalistische AfD Partei NIE WIEDER in Parlamenten einziehen.

Die SLDP fördert eine humanistische multikulturelle sozialliberale Öko-Linksliberale Demokratische Europäische Union


SLDP FORDERT, DASS ALLE NEONAZIS UND NAZIS PARTEIEN & VEREINE GESETZLICH VERBOTEN WERDEN

  JA, WEIL WIR ALLE DIE POLITISCHE PFLICHT & VERANTWORTUNG HABEN, DIE MULTIKULTURELLE TOLERANTE DEMOKRATIE ZU RETTEN!   JA ALLE NEONAZIS & NAZIS PARTEIEN & VEREINE GESETZLICH SOFORT VERBIETEN!   JA, WEIL KEINE ANGABEN & NEIN SICH ALS KEINE DEMOKRATISCHE OPTION ERWEISEN KÖNNEN!   JA ICH STIMME ALLE 3 VORHERIGEN JA ANTWORTEN ZU!



2. SLDP IST GEGEN DIE LEGALISIERUNG DER PROSTITUTION UND FORDERT EIN SOFORTIGES PROSTITUTIONSVERBOT

Als SLDP Politikerin und Parteivorsitzende bin ich absolut gegen die Legalisierung der Prostitution und fordere ein sofortiges PROSTITUTIONSVERBOT!

Die Prostitution ist eine Straftat, Kein Beruf!

Menschen dürfen NIEMALS als käufliche Sexwaren gelten. Menschen dürfen nicht als käufliche Sexobjekte herabgesetzt werden!

Die Prostitution ist eine direkte Verletzung des §1 GG.

Solange die BRD Menschen prostituiert, die Frauenwürde verkauft, die Würde der Frauen als Menschen und allgemein die Menschenwürde als Käufliche Sexobjekt herabsetzt, zeigt, dass die BRD die Menschenwürde der Frauen als Menschen und allgemein die Menschenwürde aller Menschen verletzt und NICHT respektiert. Menschen sind keine marktgängigen vermarktbaren Waren!

Prostitution ist ein Verbrechen gegen die Menschschlichkeit. SLDP setzt sich uneingeschränkt gegen alle Formen der Prostitution ein.

SLDP FORDERT das Prostitutionsverbot in der UN-Menschenrechtscharta und in allen Verfassungen der Europäischen Union.

SLDP IST GEGEN PROSTITUTION. SLDP FORDERT EIN PROSTITUTIONSVERBOT WELTWEIT SOFORT!

  JA DIE PROSTITUTION IST EINE STRAFTAT UND KEIN BERUF! PROSTITUTIONSVERBOT SOFORT!   JA DIE PROSTITUTION IST EIN VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT. DIE PROSTITUTION VERLETZT DEN §1 GG. DAHER IST EIN PROSTITUTIONSVERBOT SOFORT ERFORDERLICH!   JA DIE PROSTITUTION MUSS BUNDESWEIT, EUROPAWEIT & WELTWEIT VERBOTEN WERDEN. DAS PROSTITUTIONSVERBOT MUSS IN DER UN-MENSCHENRECHTSCHARTA UND EU-MENSCHENRECHTSCHARTA FESTVERANKERT WERDEN!   JA ICH STIMME ALLE 3 VORHERIGEN JA ANTWORTEN ZU!