SOZIALLIBERALE DEMOKRATISCHE PARTEI

SLDP


EUROPAWAHL 2019

15.03.2019

BULTHEEL BÉRANGÈRE, EUROPAABGEORDNETE KANDIDATIN, EUROPAWAHL 2019

SLDP, BUNDESWAHLAUSSCHUSS, BUNDESTAG, BERLIN

SLDP FORDERT DIE SOFORTIGE ENTLASSUNG DES BUNDESWAHLLEITERS DR GEORG THIEL.



SLDP FORDERT DIE SOFORTIGE ENTLASSUNG DES BUNDESWAHLLEITERS DR GEORG THIEL.

Im Jahr 2018 sollten in Europa überhaupt keine Neonazis sowie keine Nazis nationalistische rechtsradikale Parteien mehr geben.
 
SLDP fordert, dass alle Neonazis & Nazis Parteien mit sofortiger Wirkung gesetzlich verboten werden.

SLDP fordert ein sofortiges Verbot aller Neonazis & Nazis Parteien, weil solche verfassungsfeindliche undemokratische rechtsradikale Parteien das demokratische Wahlsystem ausnutzen, um die Demokratie abzuschaffen, was der Gefährlichkeitsgrad solcher undemokratischen Parteien erhöht.
 
Solche rechtsradikale Parteien verkörpern die größte Gefahr für unsere multikulturelle demokratische Europäische Union!
 
Wir Sozialliberalen Demokratinnen und Demokraten sind überzeugte multikulturelle  Europäerinnen und Europäer. Der Europaskeptizismus wird nicht triumphieren.
 
Alle Mitgliedstaaten der EU haben den Lissabon-Vertrag sowie das Dublin Abkommen in der Theorie und in der Praxis angenommen.

Unsere Europäische Union muss ein Land der Willkommenskultur bleiben, ein multikulturelles Land sein, wo die Asylpolitik nicht von fremdenfeindlichen rassistischen Neonazis & Nazis Faschistenvereine außer Kraft gemacht wird.


Wir SLDP werden KEINE Verbeamtung von Neonazis & Nazis und auch KEINE Unterwanderung solcher Neonazis rechtsradikalen Nationalisten in Behörden, Administrationen und Allgemein im Staat dulden!
 
Wir Sozialliberalen Demokratinnen und Demokraten werden keine Wiederbelebung von Nationalismen, Renationalisierungswahn, sowie keinen Aufstieg rechtsradikaler rassistischer Neonazis & Nazis Parteien in Europa dulden.
 

Wir werden nicht dulden, dass gefährliche Ultranationalisten sowie Neonazis & Nazis rechtradikale Faschistenvereine versuchen, eine Europa der Kulturen-Apartheid  einzurichten.
 
Europa darf keine kulturelle Apartheid, sowie keine Abschottung zwischen den Kulturen tolerieren!
 
Wir Linksliberale Demokratinnen & Demokraten sind auch bereit mehr Demonstrationen für eine multikulturelle Europäische Union zu organisieren, wenn die Mitgliedstaaten der EU  nichts unternehmen, um solche rassistische nationalistische Neonazis & Nazis faschistische Parteien zu stoppen.


SLDP SETZT SICH GEGEN DIE ZULASSUNG VON NAZIS & NEONAZIS PARTEIEN BUNDESWEIT, EUROPAWEIT, WELTWEIT EIN.

AM 15.03.2019 HABE ICH MICH ALS MULTIKULTURELLE, AUSLÄNDERFREUNDLICHE, JUDENFREUNDLICHE, FRAUENFREUNDLICHE SOZIALLIBERALE LINKSLIBERALE POLITIKERIN GEGEN DIE ZULASSUNG VON NAZIS & NEONAZIS PARTEIEN EINGESETZT.


ALS POLITIKERIN SOWIE MEINE SLDP SETZEN UNS IMMER GEGEN DIE ZULASSUNG VON ALLEN NAZIS & NEONAZIS PARTEIEN EIN UND WERDEN UNS IMMER GEGEN DIE ZULASSUNG VON ALLEN NAZIS & NEONAZIS PARTEIEN BUNDESWEIT, EUROPAWEIT, WELTWEIT EINSETZEN.


ANSTATT DIESER RECHTSRADIKALEN PARTEIEN VOM BUNDESWAHLAUSSCHUSSSAAL AUSZUSCHLIESSEN, DROHTE DER BUNDESWAHLLEITER MICH ALS AUSLÄNDERFREUNDLICHE, JUDENFREUNDLICHE, MULTIKULTURELLE LINKSLIBERALE POLITIKERIN VOM SAAL ZU VERWEISEN.


DER BUNDESWAHLLEITER DR. THIEL NAHM EINDEUTIG SKANDALÖSERWEISE DIESE INAKZEPTABLEN NEONAZIS & NAZIS PARTEIEN UNTER SCHUTZ, OBWOHL ES ERFORDERLICH WAR, ALLE NEONAZIS & NAZIS VOM BUNDESWAHLAUSSCHUSS AUSZUSCHLIESSEN, DA DIESE UNERTRÄGLICHE NEONAZIS & NAZIS PARTEIEN SICH ALS GEFAHR FÜR DIE MENSCHEN MIT MIGRATIONSHNTERGRUND SOWIE FÜR DIE JÜDISCHE MENSCHEN ERWEISEN.

SLDP sagt ganz klar: Kein Platz für Nazis und Neonazis in unserer Weltdemokratie!

SLDP fordert das Verbot aller Nazis & Neonazis Parteien und Gruppierungen.

Unsere demokratische Pflicht ist uns nachhaltig sowie alle gemeinsam:

gegen Rechstradikalismus, gegen Antisemitismus, gegen Rassismus,

gegen Nationalismus und gegen Re-Nationalisierungswahn zu mobilisieren.


Wir dürfen nicht zulassen, dass die Nationalismen, die Populismen sowie solche kriminellen Ideologien des Rechtsradikalismus und Rechtsextremismus in Europa wieder entstehen. Wir dürfen nicht zulassen, dass solche Rechtsradikale Parteien, Neonazis & Nazis Parteien, wie die AfD, NPD in Parlamenten der EU Mitgliedstaaten sowie in EU Parlament und in Parlamenten der BRD kommen. Wir dürfen nicht zulassen, dass rassistische nationalistische antisemitische Parteien in Europa überhaupt an der Macht kommen.

DA DER BUNDESWAHLLEITER DR. THIEL SICH WEIGERTE, DIE NEONAZIS & NAZIS PARTEIEN VOM BUNDESWAHLAUSSCHUSS AUSZUSCHLIESSEN, OBWOHL EIN RECHTSRADIKALES MITGLIED EIN VERFASSUNGSFEINDLICHES ANTISEMITISCHES RASSISTISCHES T-SHIRT MIT DER HOLOKAUST-LEUGNERIN URSULA HAVERBECK TRUG, FORDERT SLDP DIE SOFORTIGE ENTLASSUNG DES BUNDESWAHLLEITERS DR. THIEL.

NUR SO WERDEN WIR UNSERE AUSLÄNDERFREUNDLICHE, JUDENFREUNDLICHE DEMOKRATIE, DIE DEMOKRATISCHE FREIHEITEN, DIE MULTIKULTURELLE EUROPÄISCHE GESELLSCHAFT RETTEN!

NACH WIE VOR MÜSSEN WIR UNS ALLE NACHHALTIG & UNEINGESCHRÄNKT

GEGEN SOZIALUNGERECHTIGKEITEN, GEGEN ARMUT

GEGEN ANTISEMITISMUS, GEGEN RASSISMUS, GEGEN RECHTSRADIKALISMUS

GEGEN ALLE NAZIS & NEONAZIS MOBILISIEREN!


Geschrieben von Bérangere Bultheel
SLDP Politikerin, SLDP Parteigründerin, SLDP Parteivorsitzende/Bundesvorsitzende